close envelope  info@hobae.de   phone receiver  Tel. 0049 7024 8689434

Rückblick vom 03. Mai 2021
LeseZeiten im Schwarzwald
Kooperation mit den Stuttgarter Kickers startet im Mai
"Die HoffnungsBären" in Stuttgart
Mutmachgeschichten
"LeseZeiten"
Spenden - Nenn Euro für die Bären ...
Hoffnungsbären helfen

... die Kindheit wieder zu finden.

Unser Buch ist fertig!
Basko - Das Bärenbuch

Jetzt bestellen! Ab 1,50 EUR

previous arrownext arrow
Slider

Hoffnungsbären im Einsatz

41 Hoffnungsbären für eine Palliativstation in Stuttgart.
Wer wissen will wie diese Bären auf der Station verwendet werden, kann sich das Interview mit Frau Bolinth Pflegefachkraft, ansehen.

Neues von den HoffnungsBären

Landfrauen Deizisau

Heute  (6. Mai 2021) haben wir Anne und Tabea Schumacher, für ihr Engagement in unserem Projekt "Hoffnungsbären", mit dem "Bunten Verdienstkreuz" gewürdigt.

Beide haben sich auch von der Pandemie nicht aufhalten lassen...

Herzlichen Dank an Sie und ihre Damen von den Landfrauen Köngen/Deizisau.

Hoffnungsbären-Logo - Dein Freund

Hier seht ihr unser neues Logo

Radio Energy

Hoffnungsbären - Gestaltet von den Schülern des Gymnasiums in Plochingen

Welche Hoffnung müssten Teddybären in diesem Jahr 2021 tragen? Die Antworten darauf sind von unseren kreativen Schülern, Schülerinnen, deren Eltern und Kolleginnen liebevoll auf diese zunächst noch unbekleideten Teddies genäht, gestrickt, gestempelt, angeheftet oder gehäkelt worden. Sie werden nun in Altenheimen und auf Hospizstationen verteilt.

Dort sollen sie am Lebensende trösten oder Erinnerungen aus der Kindheit wach halten. Dafür haben unsere Schülerinnen und Schüler Stoffe gewählt, Neues entstehen lassen, wieder einmal Wolle, Federn und Draht in die Hand genommen und vor allem die eigene Überzeugung für ein lebenswertes und würdiges Leben sichtbar gemacht. Dankesehr an alle fleißigen Hände, die sich an dieser Aktion noch kurz vor der plötzlichen Schulschließung inmitten des Home-schooling beteiligt haben!

Mehr Infos und Bildergallerien

Radio Energy

Die Hoffnungsbären, Anteilnahme schenkt Hoffnung

Hier der Radio Energy Hoffnungsbär. Gestaltet von Radio Energy Moderator Dennis und seinem Sohn.
Mach doch auch einen....

In Ludwigsburg einfach einen Bären Im Thalia in der Kirchstraße oder im Breuninger abholen, gestalten und zurückbringen.

Die gestalteten Bären werden dann an:
- Kinderheime
- Kinderhospize
- Frauenhäuser
- Wildwasser e.V.
- Beratungsstellen
- Krankenhäusern
uvm...
verschenkt.

Renas Lädle

"Die_HoffnungsBären" Aktion in "Renas Lädle".

Der ultimative Treffpunkt für alle Bastler*innen in Wendlingen und darüberhinaus.

Dort sind bereits 40 Teddybären an Kunden*innen verteilt worden. Diese werden mit viel Phantasie und Herzblut zu Hoffnungsbären gestaltet, und bringen Anteilnahme und Hoffnung in das Leben vieler Menschen.

Facebookgruppe Hoffnungsbaeren

Hoffnungsbären - Facebookgruppe für den guten Zweck

Sie kennen sich nicht alle persönlich und doch haben sie eine gemeinsame Leidenschaft:
Kranken und benachteiligten Kindern mit ihren handwerklichen Fähigkeiten Trost und Freude in schweren Zeiten geben.

Acht Frauen im Altern von 43-77 Jahren aus Rheinland Pfalz, dem Saarland und Baden-Württemberg haben sich über eine Facebookgruppe zusammengeschlossen und nähen, häkeln und stricken mit Herz für den guten Zweck.

Das Projekt Hoffnungsbären wurde begeistert aufgenommen und mit viel Liebe sind in den letzten Wochen 100 der kuscheligen Freunde entstanden. Die Bären gingen an die Kinderonkologie Potsdam, den Kinderschutzbund NRW, die Pathologie der Uniklinik Homburg und die Marienklinik Station Kinderhospiz in Neunkirchen.

Außer den Hoffnungsbären näht die Gruppe Kinderkleidung für Frühchen bis zum Teenie für Krankenhäuser und Kinderschutzprojekte in ganz Deutschland

Osiander Buchhandlung in Calw

Osiander Buchhandlung Calw und Balingen
Die Buchhandlung Osiander beteiligt sich an unserem Projekt. Die Buchhandlung Osiander befindet sich zentral im Ortskern von Calw. Hier findet sich alles was das "Bücherwurmherz" höher schlagen lässt. Ausserdem wird man sehr kompetent und freundlich bedient.
Auch dort wurden die ersten super schön gestalteten Bären zurückgeben.
Wir bedanken uns sehr herzlich bei den Inhabern für Ihre Teilnahme und bei Frau Lämlin für Ihren unermüdlichen Einsatz für die "HoffnungsBären". Mehr Bilder

Osiander Balingen startet nun mit den Hoffnungsbären in Balingen am 15.10. und die Aktion läuft zunächst bis 31.01.2021.
Hier der Veranstaltungslink auf 
https://www.osiander.de/veranstaltungen/balingen.cfm?evt_id=3720

Hoffnungsbär Galerie Sichtbar

Galerie Sichtbar in Stuttgart

Dieser Bär wurde durch Künstler der Galerie Sichtbar gestaltet und ist gleichzeitig ein Statement...

Carits in Bad Cannstatt

"Die_HoffnungsBären" zu Gast bei der Caritas in Bad Cannstatt.

Dort werden die nächsten "HoffnungsBären" gestaltet. Zusammen werden wir nicht nur Bären gestalten sondern auch die Aktion "Eine Tasche voll Trost" im Rahmen des Bärenprojektes starten.

Hoffnungsbären in Calw - Frau Müller

Die Hoffnungsbären in Schömberg

Am 29.10.2020 haben wir uns mit dem Vorstand des Vereins "Menschen helfen Menschen" getroffen. Wir haben gemeinsam überlegt, wie wir das Projekt weiter multiplizieren können. Einig sind wir uns, dass es hier gute Möglichkeiten gibt, jung und alt zusammen zu bringen. Somit können wir unsere Erfahrungen und Fähigkeiten zum Wohle unserer Mitmenschen einsetzen. Angelika und ich freuen uns auf eine vertrauensvolle Kooperation.

Hoffnungsbären in Calw - Frau Müller

Die Hoffnungsbären in Calw

Heute (21.10) waren wir (Angelika & Norbert) zu Besuch bei Frau Müller, sitzend. Sie wurde heute 90 Jahre alt und wir von der Projektleitung haben es uns nicht nehmen lassen, Ihr mit einen Straußblumen zu gratulieren.

Ausserdem habe ich mich ganz persönlich bei ihr für all die super schönen Bären bedankt, die sie gestaltet hat. Alle sind in Calw im Stoffladen Hanne ausgestellt. In dem kleinen Clip können diese bewundern werden.

Zum Clip

Hoffnungsbären verbinden Jung und Alt

"Die_HoffnungsBären", verbinden jung und alt.

Heute (2. Oktober) waren Angelika und Norbert Nauen zu Gast bei Frau Güsse. Sie hat viele Bären zu "HoffnungsBären" gestaltet. Frau Güsse hat gezeigt, das man sich auch mit schlappen hundert Jahren für Menschen engagieren kann. Wir haben uns herzlich im Namen aller Kinder, denen Sie eine Freude bereitet hat, mit einem Blumenstrauß, bei ihr bedankt.

Bärenmütter unter sichd

Bärenmütter unter sich...

Auf dem Bild sieht man die mit viel Liebe und Herzblut gestalteten „HoffnungsBären“. Die Kreativgruppe des Seniorenheimes „Haus Tanneck“ gestaltet diese, um dann an Kindern, z B. im Frauenhaus weiter zu schenken und damit Hoffnung durch Anteilnahme zu schenken.

Dieses Projekt wird in Schömberg federführend durch den Verein „Menschen helfen Menschen“ getragen.

Bild: Die starken Bärenmütter der Kreativ-Gruppe

Gewinner Hoffnungsbären Tuttlingen

Die_HoffnungsBären" in Tuttlingen Heute hatten wir in dem Bastelgeschäft "Hobby&Kreativ" von Herrn und Frau Raible die Preisverleihung für die ersten drei Plätze.

Platz 3 - ein HochzeitsBär
Platz 2 - ein HandwerkerBär
Platz 1 - ein AstronautenBär.

Ausser diesen dreien gibt es insgesamt 37 super schöne HoffnungsBären.
Diese werden an das Frauenhaus die Notfallseelsorge das Hospiz verteilt.
Das ist eine große Freude miterleben zu dürfen, wie sich Menschen für ihre Mitmenschen engagieren.

Spielerei HABA in Calw

Das Spielwarengeschäft "Die Spielerei" in Calw beteiligt sich an unserem Projekt. Die Spielerei ist ein sehr gut sortiertes Spielwarengeschäft, bei dem sich ein Besuch aufjedenfall lohnt. Dort wurden die ersten sehr schön gestalteten Bären zurückgeben.

Wir bedanken uns sehr herzlich bei den Inhabern für Ihre Teilnahme und bei Frau Lämlin für Ihren unermüdlichen Einsatz für die "HoffnungsBären".

Mehr Bilder

Diese "HoffnungsBären" gehen an den Kinderschutzbund in NRW. Gestaltet wurden diese von Manuela aus BW und ihren Mitstreiterinnen aus NRW

Mehr Bilder 

Hallo Herr Nauen,

auf dem Weg von der Kita nach Hause sind meine 3-jährige Tochter und ich an Ihrem Büro/Lädchen in der Pfarrstraße in Stuttgart vorbeigekommen. Mein Tochter entdeckte die Teddybären im Schaufenster und wir hielten kurz Inne um diese zu betrachten. Eine (ehrenamtliche) Mitarbeiterin sprach uns an: Sie bot meiner Tochter einen noch unbekleideten Bären an, verbunden mit der Bitte diesen nett anzuziehen und Ihnen dann ein Foto davon zukommen zu lassen. Diesem Wunsch kommen wir hiermit gerne nach und bedanken uns herzlich bei Ihnen und Ihrer Organisation.

Mit freundlichen Grüßen
M.H.

Sehr geehrter Herr Nauen, sehr geehrte Frau Haas,

gestern hat uns Renate Münst zu unserer Weihnachtsfeier 10 HoffnungsBären mitgebracht. Wir freuen uns sehr darüber, denn die uns anvertrauten Kinder und Jugendlichen, erleben immer wieder massive Krisen und schwere Zeiten. Die Idee als Beistand einen HoffnungsBär weiterzugeben, spricht uns sehr an und ich bin sicher, dass der HoffnungsBär Beistand und Trost geben wird.
Im Namen des Zentrums >guterhirte< sage ich Ihnen beiden ein herzliches Vergelt`s Gott.
Gesegnete Weihnachten und ein gesundes neues Jahr wünsche ich Ihnen von Herzen und grüße Sie aus Ulm

Susanne Denoix

#Anteilnahme schenkt Hoffnung... Neben dem #HoffnungsSuperBären und den #HoffnungsPiratenBären werden werden viele andere ihren Dienst im "Guten_Hirten" in Ulm, aufnehmen. Sie werden die Kinder in den neuen Lebensphasen begleiten und immer Zeit für sie haben. #Die_HoffnungsBären #Anteilnahme_schenkt_Hoffnung #PariHopeBären #Hoffnung_schenken

„Tschüüüs! Schön, dass ihr da wart.“ Basko winkt Tante und Onkel zum Abschied zu und plumpst dann auf die Picknickdecke. Das Frühstück mit den Verwandten war richtig lecker. Den ganzen Vormittag haben sie alle Büsche im Umkreis leergefuttert und nun ist sein Bauch zum Platzen voll. Basko gähnt. Jetzt muss er unbedingt ein Nickerchen machen!

Dies ist ein Auszug zu aus dem #HoffnungsBärenBuch zu den Abenteuern des Bären Basko das im Oktober 2020 erscheinen wird.

Hoffnungsbären Muster

Hier die ersten #HoffnungsBären von den Damen des "Strick und Schwätz Treff" in Esslingen. Die Bären gehen an das Frauenhaus in Esslingen und werden die kleinen Gäste begrüßen und in den neuen Lebensabschnitt behägeleiten. 

Hier geht´s zum Bären-Video

 

Mine, vom Strick und Schwätz Treff, hat unter aller Augen den Karton geöffnet und das Geheimnis gelüftet. Wir haben uns alle über die gespendeten Plüschtiere sehr gefreut. Von der Fledermaus bis zur Giraffe, war alles dabei. 🦇🦒
Wir bedanken uns ganz herzlich bei der Spenderin Frau Guhl.❤️

Hier geht´s zu den gespendeten Kuscheltieren

 

Strichpunkt® Visionen

Strichpunkt® Tassen

Supermann 

HoffnungsBären-Videos

Neu: Strick- und Schwätztreff in Esslingen (20. Februar)

Tedyybären gesucht

Hoffnungsbären Muster

Für das Projekt "#Die_HoffnungsBären" brauchen wir dringend Teddybären. Diese sollten noch bespielbar sein.  Größe, Farbe und Ausstattung spielt dabei keine Rolle. Wenn ein Ohr, Bein oder Arm fehlt ist das kein Problem. Die Bären werden als "HoffnungsBären" gestaltet und an Menschen in Notsituationen verschenkt.

Die Bären können im Raum Esslingen/ Stuttgart abgeholt werden, Versandkosten werden von uns übernommen.

Hier geht´s zum Musterbären-Video

 

Partnerschaften und Förderer unserer Projekte

Die Glücksspirale fördert das Projekt "Ehrenamt" des AWW in Baden-Württemberg

Zukünftig kooperiert die AWW-Landesstelle BW mit Innatura GmbH

Unsere Kooperationspartner

  • adra
    • © 2020 Die Hoffnungsbären
    • Die Hoffnungsbären
      Ginsterweg 4
      73257 Köngen
      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
      Telefon: 07024 8689434